Kurznachrichten April

Samstag, 8 Mai 2021 02:02

Video: S. Engel

Themen:
– Übergabe Wunschliste Marktplatz
– Umbau Kinderspielplatz
– Beseitigung Gaffiti
– Maifeiern
– Corona Schnelltest

Letzte Aktualisierung: Samstag, 8 Mai 2021 02:02geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...

Sudmerberg erbebt drei Tage bei toller Musik

Sonntag, 21 Juni 2015 09:06

Zu seinem 50 Jubiläum lud der Powerbrass Sudmerberg und es folgten zahlreiche Gäste. War das Zelt am Freitag bei der Eröffnung noch bis auf den letzten Platz besetzt, platzte es am Samstag regelrecht aus den Nähten. Freitag eröffnete Andre Schäfer, Musikalischer Leiter vom Powerbrass Sudmerberg die Veranstaltung und es folgten mit Marc Becker, 1. Vorsitzender des Schützenvereins Sudmerberg, Dr. Schober, Bürgermeister der Stadt Goslar mit ihren Glückwünschen. Selbst Sudmerbergs Urgestein Helmut Schwickert ließ es sich nicht nehmen ein paar Worte an die Anwesenden zu richten und zu gratulieren. Anschließend eröffnete der Powerbrass Sudmerberg den Reigen der musikalischen Darbietungen. Für das gesamte Wochenende wurden knapp 20 Musikzüge, ein Chor und eine Schul-Band für das Gelingen der Veranstaltung eingeladen. Es wurde ein Jubiläums-Fest mit unterschiedlichsten Musikrichtungen. Für Samstag Abend versprach Schäfer, dass das Zelt brennt. Dies tat es auch mit einem musikalischen Feuerwerk. Der Powerbrass Sudmerberg bot seinen Gästen nicht nur was für die Ohren, sondern auch fürs Auge. Es wurden verschiedene Musicals aufgeführt. Unter Anderem Mama Mia von ABBA, Dirty Dancing, Rocky, Sister Act und König der Löwen. Das Deko-Team hat dafür in vielen Stunden Handarbeit die Bühnenelemente entworfen und gebaut. Es wurde anschließend bis in die Nacht getanzt, gesungen und gelacht. Nachdem das Zelt geschlossen hatte, ging es noch quer durch den Stadtteil zu einem Spielmann vom Powerbrass um dort weiter zu feiern. Am Sonntag, in einem gut besuchten Zelt, feiert man noch einen musikalischen Frühschoppen mit weiteren geladenen Musikzügen. Der Spaß kam auch hier nicht zu kurz. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen klang das Fest gegen 16 Uhr langsam aus.
Wer am Fest teilgenommen hatte, war einer Meinung. Solch ein Fest hat der Stadtteil schon sehr lange nicht mehr gesehen. Wiederholung erwünscht!

Fotos: Sascha Engel

Eröffnung

Eröffnung

Eröffnung

Eröffnung

Grußworte

Grußworte

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 28 Juni 2015 08:39geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...
Gestaltung & Systemadministration: Tino Schmoz, Freiberuflicher Mediengestalter, Stargarder Str. 22, Goslar 38642 Goslar, info@cyntec-design.de
Copyright © 2019 Cyntec-Design All Rights Reserved.