Goldene Konfirmation

Montag, 17 Juni 2019 04:37

Wie schon in den vergangenen Jahren zu Pfingsten fanden auch in diesem Jahr die Konfirmtionen der Jubilare statt. In diesem Jahr waren es goldene Konfirmationen der Konfirmationsjahrgänge 1968 und 1969. Am Vortag der Veranstaltung gab es das immer sehr beliebte WIEDERSEHEN. Dazu werden die Jubilaren in den Gemeindesaal eingeladen um bein kühlen Getränken und anregenden Gesprächen die eine oder andere Geschichte auszutauschen. Auch gibt es noch die Informationen für den Ablauf des Folgetages. Dazu war in diesem Jahr Pastorin A. Pultke erschienen. Sie hielt auch den schönen Gottesdienst am Sonntag, wo Sie auch auf so manch erwähnenswertes der letzten 50 Jahre eingegengen ist. Anschließend zogen die Jubilare wieder aus der Kirche aus um sich noch zu einem gemeinsamen Mittagessen zu treffen.

Foto Sascha Engel

Konfirmaden 1968 und 1969

Konfirmaden 1968 und 1969

Letzte Aktualisierung: Montag, 17 Juni 2019 04:37geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...

Dokumentation Kirche St. Barbara

Freitag, 8 Februar 2019 01:56

Wird sie nun abgerissen oder nicht? Diese Frage stellte sich in den letzten Jahren immer wieder bei den Bewohnenr Sudmerbergs. Was kommt dann?. Nach Auskunft der Pressestelle der Stadt Goslar wird sie nun definitiv abgerissen. Es gäbe derzeit einen Investor, der eng mit der Stadt zusammenarbeite und auch bereits Pläne für das Gelände habe.
Einen Rückblich von Planung, Bau bis heute sehen Sie hier in der Dokumentation.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 8 Februar 2019 01:56geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...

Weihnachtsmarkt Sudmerberg

Mittwoch, 5 Dezember 2018 06:31

Mit einem kleinen Jubiläum fand in diesem Jahr zum zehnten Mal der beliebte Weihnachtsmarkt vor der Kirche St. Peter statt. Klein aber fein ist die Deviese. Gut besucht war er obendrein. Nicht nur zur Aufführung des Kindergarten-Chores, nein auch zum alljährlichen Highlight für die “Kleinen”, dem Erscheinen des Weihnachtsmanns. Dieser kam in diesem Jahr alleine ohne seine beiden bezaubernden Elfen. Die Kleinen waren sogar sehr gut vorbereitet und sangen für den Weihnachtsmann ein Lied und man sah überall in glückliche Gesichter. Auch an der Stockbrotfront war man zufrieden. So verkaufte man fast sieben Kilo der Masse, die über der Feuerstelle gebacken wurde. Für die “Großen” gab es natürlich auch einiges. Sei es Kaffee und Kuchen, Gegrilltes oder den schmackhaften Glühwein. Man konnte sogar noch kleine Geschenke für den Weihnachtsabend kaufen.
Leider können wir über die Lichterkirche nicht in Bild und Ton berichten, da man uns seitens der Kirche keine Film- und Fotoerlaubnis gab.
Bleibt zu hoffen, das es auch im nächsten Jahr wieder zu hören ist. “Da kommt der Weihnachtsmann”

Foto & Film : Sascha Engel

Gut Besucht

Gut Besucht

Angekommen

Angekommen

Lied

Lied

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 5 Dezember 2018 06:31geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...
Gestaltung & Systemadministration: Tino Schmoz, Freiberuflicher Mediengestalter, Stargarder Str. 22, Goslar 38642 Goslar, info@cyntec-design.de
Copyright © 2019 Cyntec-Design All Rights Reserved.