Zirkus in Sudmerberg 1

Dienstag, 22 April 2014 06:48

Mitmachzirkus Zippolino gastiert in Sudmerberg

In der Woche vom 12. – 16.05 2014 lernen die Kinder der Grundschule in Form einer Projektwoche alles rund um den Zirkusbetrieb. Es werden zwei Aufführungen erarbeitet. Weiterhin erstellen die Kinder eine Zirkuszeitschrift, sind für die Werbung zuständig oder erarbeiten Kunstprojekte. Diese Arbeiten der Kinder sind jeweils nach den Aufführungen, die am Dienstag und Donnerstag 17 Uhr stattfinden, in der Schule anzusehen. Der Eintritt für die Vorstellungen beträgt sechs Euro für Erwachsene und vier für Kinder. Am Freitag wird es dann vormittags noch eine Galavorstellung geben, wo sich die Kindergartenkinder sowie Kinder anderer Schulen davon überzeugen können, was die Kinder der Sudmerbergschule auf die Beine gestellt haben. Hier wir es für Kindergruppen eine Ermäßigung geben.
Bei dem Zirkus Zippolino handelt es sich um ein Kinder- und Jugendprojekt im Bereich Mitmachzirkus. Gegründet wurde der Zirkus von Karl Gregor Saborowski, der auf eine Zirkustradition der Familie von 350 Jahren zurückblicken kann. Es wird alles mitgebracht und die Kinder lernen in einer Projektwoche, was alles zu einem Zirkus und deren Programm dazu gehört, leuchtende Augen inbegriffen.

Zirkus Zippolino

Zirkus Zippolino

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 28 Mai 2014 07:44geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...

Verabschiedung Rektorin Bekurs

Samstag, 14 Juli 2012 02:17

Am Freitag den 13. war es nun soweit. In einer Feierstunde mit geladenen Gästen wurde Frau Sabine Bekurs, Rektorin der Grundschule, in den wohlverdienten Vorruhestand versetzt. Seit 1976 war Frau Bekurs als Lehrerin an der Grundschule tätig. Sie übernahm das Amt der Rektorin als der damalige Rektor Herr Milde in seinen Ruhestand versetzt worden war. Es wurde in den Reden auf so manche Station im Leben der Rektorin hingewiesen. Meist mit einem lachenden Auge. Sie selbst erzählte dabei auch so manches aus dem Nähkästchen. Aber auch die Schüler der Schule sowie das Kollegium haben sich in gebührender Weise bei der nun scheidenen Rektorin für Ihre langjährige Arbeit mit so manchen Liedern und Aufführungen bedankt. Dem einen oder anderen Anwesenden ist bei der Feierstunden das Auge sicherlich feucht geworden, nicht nur beim Lachen. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung lud Frau Bekurs noch alle anwesenden ein bei Häppchen oder einem Glas Sekt in der Schule zu verweilen. Viele folgten gern dieser Aufforderungen und so klang die Veranstaltung in fröhlicher Runde aus.
Wir von der Redaktion der Homepage wünschen Frau Bekurs für Ihre Zukunft und Ihrem neuen Lebensweg alles Gute.

Fotos: Sascha Engel

Danke

Dank der Kollegen

Auf Wiedersehen

Letzte Aktualisierung: Samstag, 14 Juli 2012 02:19geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...
Gestaltung & Systemadministration: Tino Schmoz, Freiberuflicher Mediengestalter, Stargarder Str. 22, Goslar 38642 Goslar, info@cyntec-design.de
Copyright © 2019 Cyntec-Design All Rights Reserved.