Einladung Einweihung Bücherschrank

Montag, 20 Januar 2020 02:46

Am Dienstag, den 21.1.2020, 10.00 Uhr, soll der neue öffentliche Bücherschrank an der ev. Kirche in Goslar/Sudmerberg (Nußanger 15, am Marktplatz) eröffnet werden.

Der Organisator würde sich über ein großes Interesse der Veranstaltung sehr freuen.
Spenden für den Bücherschrank sind sehr willkommen.

Öffentlicher Bücherschrank

Öffentlicher Bücherschrank

Schwickert wird 90 Jahre

Freitag, 17 Januar 2020 01:07

Das Sudmerberger Urgestein und ehemaliger Ratherr der Stadt Goslar Helmut Schwickert feierte seinen 90 Geburtstag. Mit Vertretern von Stadt, Rat, Parteimitgliedern, Weggefährten und geladenen Gästen feierte Helmut Schwickert in der Seniorenresidenz Hansa Haus seinen runden Geburtstag. Viele Überbrachten Schwickert die besten Wünsche persönlich. Aber auch rechlich Post oder per Telefon wurden Glückwünsche Überbracht. So wie von Sigmar Gabriel, der leider nicht persönlich erscheinen konnte. Stefan Eble, Sudmerberger und selbst Ratsmitglied, ließ uns wissen, dass Schwickert allen Sudmerbergern für die vielen Glückwünsche sehr danke. Viele Sudmerberger kennen Schwickert noch von seinen täglichen Runden hier durch den Stadtteil. Seinen Titel “Bürgermeister von Sudmerberg” bekam er auch nicht umsonst. Hatte er doch immer ein offenes Ohr für die Bürger, oder setzte sich im Rat der Stadt für die Belange Sudmerbergs ein. Bleibt zu hoffen, dass Schwickert noch viele Geburtstage feiern kann. Wir von der Redaktion wünschen ihm alles Gute und vor allem weiterhin Gesundheit.

Foto: Eble

H. Schwickert (Mitte) mit Vertretern von Stadt und Rat

H. Schwickert (Mitte) mit Vertretern von Stadt und Rat

Weihnachtsbaum Weitwurf Spektakel

Montag, 13 Januar 2020 08:54

Zum dritten Weihnachtsbaum Weitwurf Spektakel luden die Organisatoren am vergangenen Wochenende ins gut besuchte Schützen- und Freizeitheim Sudmerberg. Unter dem Motto: “Wir feiern Knut”, konnten sich die etwas 25 aktiven Teilnehmer beim WeihnachtsbaumWeitwurf im Einzel- und Teamwettbewerb messen. Es gab dabei viele verschiedene Techniken zu bestaunen so einen Baum zu werfen. Neu war in diesem Jahr die Kategorie Gummihuhn. Sascha Kampe, Mitorganisator sagte:” Weihnachtsbaum macht inzwischen jeder. Wir werfen nun auch das Gummihuhn.” Die Gaudi kam nicht nur bei den Aktiven an, denn die Flugbahn des Huhns entsprach nicht immer der, die man erwartete. Auch hier gab es die eine oder andere Technik zu sehen. Schleudern, werfen, zusammenknüllen und dann werfen. Der Spaß war dabei garantiert. Nach der Siegerehrung wurde bei Musik vom DJ, Heiß- und Kaltgetränken und Gegrillten bis in den späten Abend gefeiert.

Video Sascha Engel

Thema finden

Jahresarchiv

Ortsarchiv (monatlich)

Count per Day

  • 344577Seitenaufrufe:
  • 146599Besucher gesamt:
  • 26Besucher pro Monat:
Gestaltung & Systemadministration: Tino Schmoz, Freiberuflicher Mediengestalter, Stargarder Str. 22, Goslar 38642 Goslar, info@cyntec-design.de
Copyright © 2019 Cyntec-Design All Rights Reserved.