Dialog Zukunft Sudmerberg

Donnerstag, 11 Oktober 2012 06:13

Bedenkt man, dass Sudmerberg knapp 2000 Bewohner hat, war die Teilnahme am Dialog um die Zukunft des Stadtteils bescheiden. Nur jeder hundertste Bewohner war anwesend. Scheinbar ist der Rest mit der Situation in Sudmerberg zufrieden und hat keine Wünsche oder Probleme, den Stadtteil betreffend. Denen, die Probleme hatten oder auch die Zukunft des Stadtteils am Herzen lag waren anwesend um den DIALOG zu suchen. Schnell waren nach der Eröffnung durch Ratsherr Pascal Bothe viele Punkte gefunden und notiert, die es gilt kurz-, mittel- und langfristig in Angriff zu nehmen.
Hier eine kurze Auflistung der grundsätzlichen Punkte:

– Reinlichkeit rund um die Schule (Grunflächen, Hundekot, usw.)
– Geschwindigkeit der Kraftfahrer (besonders morgens zu Schulbeginn)
– Turm Sudmerberg (Reinlichkeit und Sichbarkeit)
– ehemalige katholische Kirche
– Reinlichkeit der Spielplätze
– defekte Straßen

Es wurde aber bereits auch schon an Lösungen gearbeitet. So berichtete Ratsherr Norbert Schecke, dass es auch Projekte geben könne wo Patenschaften über die Pflege von Grünflächen vergeben werden und sich die Bürger selbst um die Flächen kümmern. Vielleicht wäre dies ja eine Alternative. Bleibt abzuwarten.
Nach gut einer Stunde war die Veranstaltung dann beendet und Ratsherr Bothe bedankte sich bei den Anwesenden für ihr Erscheinen und hatte nun im Gepäck einen großen Sack von Punkten, die er im Rat der Stadt Goslar vorbringen möchte.
Welche dieser Punkte letztendlich umgesetzt werden, kann jeder Sudmerberg selbst sehen, wenn er in seinem Umfeld die Augen offen hält. Bei den langfristigen Projekten versprach Ratsherr Bothe, dass er die Bürger informieren wird. Wer nun noch Fragen, Anregungen oder Probleme hat, die hier noch nicht aufgeführt sind, kann sich gern bei ihm über die bekannten Kontaktdaten melden.

Fotos: Sascha Engel

Fragende

Ratsherr Bothe

Ergebnis

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 17 Februar 2013 09:53geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...

Einladung zum Dialog Zukunft Sudmerberg

Donnerstag, 6 September 2012 06:28

Grafik: Pascal Bothe

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 6 September 2012 06:28geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...

Kinderfest 2012

Sonntag, 2 September 2012 10:36

Gute Laune trotz schlechtem Wetter. Pünktlich als das Kinderfest starten sollte begann es sinnflutartig zu regnen. Alles musste vor den Wassermassen in Sicherheit gebracht werden. Es bestand sogar die Gefahr, dass das Kinderfest buchstäblich ins Wasser fallen würde. Nach einer Stunde Dauerregen hatte der Wettergott dann doch ein Einsehen und ließ die Sonne wieder scheinen. So wurde das Kinderfest, zwar mit Verspätung, dann doch noch gestartet. Und es kamen reichlich Kinder und tummelten sich im Garten der Sparkasse Sudmerberg. Bei zahlreichen Spielstationen, wie Minigolf, einem Reaktionstest sowie einem Tischtennistrainer konnten die Kinder, Oma, Opa, Mutter oder Vater ihre Geschicklichkeit testen. Bei Kaffee und Kuchen konnte über das Erlebte diskutiert werden. Gegen 18.00 Uhr endete das Kinderfest und die Helfer hatten Zeit das Grillfest für die GROSSEN vorzubereiten. Ab 19.00 Uhr bevölkerten gut 60 Personen den Garten und liessen sich die Grillwurst, das Steak sowie die dazugehörigen Getränke schmecken. Bei intensiven Gesprächen über Dies und Das endete der Abend spät.

Die Siedlergemeinschaft bedankt sich recht herzlich bei allen Helfern und Sponsoren ohne die so ein Fest in der heutigen Zeit fast unmöglich geworden wäre.

Fotos: Sascha Engel

Kinderfest

Kinderfest

Kinderfest

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 2 September 2012 10:38geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...
Gestaltung & Systemadministration: Tino Schmoz, Freiberuflicher Mediengestalter, Stargarder Str. 22, Goslar 38642 Goslar, info@cyntec-design.de
Copyright © 2019 Cyntec-Design All Rights Reserved.