Neujahrsgrüße für 2012

Samstag, 31 Dezember 2011 02:17

Wir wünschen allen Goslarern bzw. allen Mitbewohnern des Stadtteils Sudmerberg einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012.

Ein neues Jahr tritt froh herein

Ein neues Jahr tritt froh herein,
mit aller Welt in Frieden;
vergiss wieviel der Plag und Pein
das alte Jahr beschieden!
Du lebst: sei dankbar, froh und klug,
und wenn drei bösen Tagen
ein guter folgt, sei stark genug,
sie alle vier zu tragen.

(Friedrich Wilhelm Weber 1813-1894, deutscher Dichter, Arzt, Politiker)

(Bild: Tino Schmoz : Agentur Cyntec-Design)

Letzte Aktualisierung: Samstag, 31 Dezember 2011 02:30geschrieben von: Sudadmin « Zum gesamten Artikel...

3. Weihnachtsmarkt

Sonntag, 11 Dezember 2011 02:01

Am 10.12. war es mal wieder soweit. Der 3. Weihnachtsmarkt im Stadtteil wurde gemeinsam durch die Kirche, dem Kindergarten und der Siedlergemeinschaft Sudmerberg ausgerichtet. Diesmal nicht auf dem Marktplatz sonder vor und in der Kirche. Bei wechselhaften Wetter ließen sich die Sudmerberger nicht lange bitten und stürmten nach der offiziellen Eröffnung den Essenstand. Bei Erbsensuppe, gegrillten Würstchen und Glühwein kam ein jeder auf seine Kosten. Außerdem gab es in der Kirche noch Kaffee und Kuchen, sowie die Möglichkeit sich ins Warme zu setzen. So verbrachten die Besucher die Zeit, bis es an der Reihe war, den Weihnachtsmann zu begrüßen. Dieser kam mit seinen Engeln diesmal auf einem Trecker daher. Die wartenden Kinder konnten es kaum noch abwarten vom Weihnachtsmann beschenkt zu werden, denn schließlich war der mitgebrachte Sack auch prall gefüllt. Anschließend stellte der Posaunenchor St. Peter sein Können unter Beweis, bis um 18.00 Uhr die Glocken der Kirche alle Anwesenden zur Lichterkirche rief. Sehr viele folgten ihrem Ruf und erlebten eine festliche halbe Stunde, die auch zum Nachdenken anregte. Begleitet wurde Pastor Jensen von den Happy Voices, die abermals ihr Können zeigten. Bei Gegrilltem, heißen und kalten Getränken ließen die Sudmerberger den Abend ausklingen.

Fotos: Sascha Engel

Begrüßung

Gruppenbild

Lichterkirche

Letzte Aktualisierung: Montag, 2 Januar 2012 11:40geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...

Bürgergespräch 2011

Samstag, 19 November 2011 01:44

Unter reger Teilnahme fand am 17.11.ein Bürgergespräch mit Vertretern der Stadt sowie des Landes statt. Geladen zum Ortstermin hatte Ratsherr Pascal Bothe um über das Thema der Lärmbelästigung am Giensterbusch zu sprechen. Gefolgt sind der Einladung viele interessierte Sudmerberger und es entwickelte sich beim anschließenden Gespräch im Hotel Lydia eine recht lebhafte Diskussion. Von den Vertretern des Landesstraßenbauamtes wurden die Ergebnisse der Zählung bekannt gegeben. Diese Zählung des Verkehrs ergab, dass die für eine Lärmabwehrende Maßnahme zu berücksichtigenden Grenzwerte nicht überschritten wurden. Was bei den Anwesenden aber für Unverständnis sorgte, war die Tatsache, dass dieser Wert “errechnet” wurde. Es gab keine Messung mit einem Schallpegelmeßgerät, sondern nur diesen theoretischen Wert. Diese Methode, so wurde erklärt, sei die vom Gesetzgeber vorgeschriebene. Um nun in den Bereich des relevanten Grenzwertes zu kommen, müsse sich der Verkehr erst verdoppeln.
Natürlich wurde auch versucht mögliche Lösungen zu finden. Folgende Lösungen wurden vom Oberbürgermeister und den Vertretern der Stadt aufgenommen um diese für eine Umsetzung zu prüfen. Erstens eine Versetzung des Geschwindigkeitschildes, auf der Zufahrt zur B6, weiter nach vorn. Viele Kraftfahrer meinen sich bereits Außerorts zu befinden und geben bereits Gas, welches einen Teil des Lärms verursacht. Zweitens eine Herabsetzung der Geschwindigkeit und Verengung der Fahrspur von zwei auf eine. Als letzte Möglichkeit steht auch noch die Installation eines Blitzers zur Debatte.
Welche dieser Maßnahmen nun in Zukunft zum Tragen kommen bleibt abzuwarten. Wir werden versuchen am Ball zu bleiben.

Fotos: Sascha Engel

Ortstermin mit der Politik

Ortstermin mit der Politik

Bürgergespräch

Begrüßung

Bürgergespräch

Volles Haus

Letzte Aktualisierung: Montag, 2 Januar 2012 11:41geschrieben von: Sascha Engel « Zum gesamten Artikel...
Gestaltung & Systemadministration: Tino Schmoz, Freiberuflicher Mediengestalter, Stargarder Str. 22, Goslar 38642 Goslar, info@cyntec-design.de
Copyright © 2019 Cyntec-Design All Rights Reserved.