Weihnachtsmarkt Sudmerberg

Mittwoch, 5 Dezember 2018 06:31

Mit einem kleinen Jubiläum fand in diesem Jahr zum zehnten Mal der beliebte Weihnachtsmarkt vor der Kirche St. Peter statt. Klein aber fein ist die Deviese. Gut besucht war er obendrein. Nicht nur zur Aufführung des Kindergarten-Chores, nein auch zum alljährlichen Highlight für die “Kleinen”, dem Erscheinen des Weihnachtsmanns. Dieser kam in diesem Jahr alleine ohne seine beiden bezaubernden Elfen. Die Kleinen waren sogar sehr gut vorbereitet und sangen für den Weihnachtsmann ein Lied und man sah überall in glückliche Gesichter. Auch an der Stockbrotfront war man zufrieden. So verkaufte man fast sieben Kilo der Masse, die über der Feuerstelle gebacken wurde. Für die “Großen” gab es natürlich auch einiges. Sei es Kaffee und Kuchen, Gegrilltes oder den schmackhaften Glühwein. Man konnte sogar noch kleine Geschenke für den Weihnachtsabend kaufen.
Leider können wir über die Lichterkirche nicht in Bild und Ton berichten, da man uns seitens der Kirche keine Film- und Fotoerlaubnis gab.
Bleibt zu hoffen, das es auch im nächsten Jahr wieder zu hören ist. “Da kommt der Weihnachtsmann”

Foto & Film : Sascha Engel

Gut Besucht

Gut Besucht

Angekommen

Angekommen

Lied

Lied

Geschenke

Geschenke

Der Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 5 Dezember 2018 06:31 geschrieben von: Sascha Engel